Zimmer im Christian Lacroix Design im Pariser Stadtviertel 'Marais'

Das Hôtel du Petit Moulin verfügt über 16 Zimmer und 1 Junior Suiten.

Die unterschiedlich dekorierten Zimmer und Suiten des Hôtel du Petit Moulin in Paris tragen alle individuelle Farben und enthüllen somit einen eigenen Charakter.
Sie besitzen alle ein äußerst modisches, gewagtes, stilvolles und gleichzeitig harmonisches Dekor, bei dem jedes kleinste Detail perfekt auf die besondere Atmosphäre des Zimmers abgestimmt ist.

„Man müsste sich von jedem der Zimmer den Beginn einer Geschichte erzählen lassen, die von den Reisenden selbst zu vervollständigen wäre."

Christian Lacroix

„Man gelangt von einem „rustikalen Marais“ in Toile-de-Jouy in ein „designintensiveres Marais mit Zen-Atmosphäre“, von einem historischen Marais in Damast zu einem verspielteren Marais. Von Korridoren in Englisch Grün bis zu schwarz lackierten Türen optisch weiß umrahmt mit gepunkteten Teppichen vorbei an einem Dekor aus Pilastern, Gesims und Kragsteinen; von mit Schiefer und Betonfliesen verkleideten Badezimmern, aufgehellt mit venezianischen Spiegeln, Kaleidoskopen aus Keramik oder Panoramatapeten zu Räumen im Barock-, Rokoko- oder „Couture“-Stil; von einer im schlichten Stil des 21. Jahrhunderts gehaltenen Atmosphäre bis hin zum Nostalgie-Stil, von maskulin bis feminin, von Nord nach Süd, von Blumenmotiven bis Streifen, von Altgold bis Neongrün.“

Christian Lacroix

> Online buchen
> Aufenthaltsangebote