Pavillon des Lettres, 4 Sterne Hotel in der Nähe des Pavillon de la Reine

Photo - illustration

Le Pavillon des Lettres... Das erste Literaturhotel in Paris!

Das Hotel Le Pavillon des Lettres klammert die Zeit regelrecht aus, vereint Schriftkunst und Ästhetik für Dekor und ist eine Hommage an die bekannten und weniger bekannten Größen der französischen, aber auch internationalen Literatur.

Ähnlich den 26 Buchstaben des Alphabets enthüllen die 26 Zimmer und Suiten des Pavillons des Lettres die Schönheit und Poesie verschiedener Autoren.

Hinter jeder Tür verbirgt sich die Seele eines Poeten, eines Schriftstellers, eines leidenschaftlichen Schreibers und Genies. Ausgesuchte Textauszüge an der Wand geben jedem Zimmer das ganz besondere Etwas.

Und weil der Schlaf von schönen Bildern lebt, schöpfen all diese Texte tief aus der Bilderwelt der Nacht, des Traums und der Poesie.

Die Geschichte des Hotels ist die Geschichte einer Begegnung mit einem außergewöhnlichen Innenausstatter: Didier Benderli. Aus einem Gespräch mit einem Liebhaber seiner Kunst.  

Didier Benderli schuf mit seinem Projekt ein unvergleichliches Bündnis aus Kunst, Literatur, Malerei und Bildhauerei, zwischen denen er einen subtilen Dialog entstehen ließ. In einem Spiel mit Farben und Stoffen stellt er Grobes mit Zartem und Sinnlichen in Kontrast und lässt so neben der Freude am Text und der Literatur eine Fülle an Sinneseindrücken entstehen.

Besuchen Sie die offizielle Website  >